Basil Kerski

Director, Europejskie Centrum Solidarności / European Solidarity Centre

Europe’s Futures, Non-resident Visiting Fellow
(July–August 2020)

Project:

Solidarnosc / Solidarität Europa

Auch auf europäischer Ebene entscheiden wir mit der Deutung der Geschichte über die Zukunft des Kontinents, meint Basil Kerski, Direktor des Europäischen Solidarność-Zentrums in Danzig. Im Westen Europas dominiert immer noch das Narrativ einer europäischen Integration der unmittelbaren Nachkriegszeit, das die Kulturen und Zivilgesellschaften des östlichen Europas, die zu den Revolutionen von 1989 geführt haben, nicht berücksichtigt. Ohne ein Bewusstsein über die demokratische und antinationalistische Vergangenheit Europas, warnt Kerski, wird weder eine demokratische noch eine europäische Zukunft möglich sein.