Transit 18

Was bleibt von 1989?

Eine Debatte zwischen Václav Havel, Viktor Klima, Adam Michnik und Viktor Orban
Moderation Timothy Garton Ash

Timothy Garton Ash:
Die Zusammensetzung der Teilnehmer dieses Podiums zeigt, welch außergewöhnliche Institution das Institut für die Wissenschaften vom Menschen ist und welchen Glücksfall es für Wien darstellt. Wir haben hier und heute drei Hauptprotagonisten der Revolutionen von 1989 versammelt. …
Read more

Heft 18: 1989 und die Folgen

Das erste Heft von Transit erschien unmittelbar nach den Revolutionen von 1989, Titel: “Osteuropa – Übergänge zur Demokratie?” Ausgehend von einer Momentaufnahme der verwirrenden Situation in Ostmitteleuropa wollte das Heft eine erste, skizzenhafte Karte jener Wege und Umwege zur Demokratie zeichnen, auf die sich die ehemals sozialistischen Länder begeben hatten. Zehn Jahre später soll versucht werden, eine Bilanz der Transformationsprozesse mit den Perspektiven für das neue Europa zu verbinden.
Read more