Heft 21: Westerweiterung?

Transit

Verschiebungen in der realen und imaginären Geographie des alten Kontinents und ihre sozialen, politischen und kulturellen Implikationen

Außerdem: Essays zur Sprachenpolitik und zum Verhältnis von Politik und Werten

Westerweiterung? Zur symbolischen Geographie Osteuropas

Janos Matyas Kovacs
Westerweiterung: Zur Metamorphose des Traums von Mitteleuropa
Eine Einleitung

Daniel Chirot
Osteuropa zwischen Kultur und Modernisierung

Timothy Snyder
Die neuen Mitteleuropäer

Jacek Kochanowicz
Wie westlich ist Polen?

Alexei Miller
Osteuropa neu denken
Russland, seine westlichen Nachbarn und die Grenzen Europas

Anatoly Khazanov
Russischer Nationalismus heute – zwischen Osten und Westen

Heinz Cibulka
Aus Nachbars Garten

Eine Wanderung nach Prag.
Photographien

 

Sprachenpolitik

Peter Demetz
Sprachphilosophie im Nationalitätenkonflikt
Noch einmal Patocka, Jungmann, Bolzano

Tatiana Zhurzhenko
Sprache und Nationsbildung
Dilemmata der Sprachenpolitik in der Ukraine


 

Politik und Werte

Robert Spaemann
Europa – Rechtsordnung oder Wertegemeinschaft?

Cornelia Klinger
Gleichheit und Differenz
Von alten Sackgassen zu neuen Wegen

Krzysztof Michalski
Politik und Werte

 

Tr@nsit online

Sorin Antohi - Romania and the Balkans. From geocultural bovarism to ethnic ontology

Daniel Chirot - Returning to Reality: Culture, Modernization, and Various Eastern Europes. Why Functionalist-Evolutionary Theory Works

Jacek Kochanowicz - Poland and the West: In or Out?

Anatoly M. Khazanov - Contemporary Russian Nationalism between East and West

Andrei Plesu - Der G’spritzte und die Geopolitik

Tatiana Zhurzhenko - “Language Politics” in Contemporary Ukraine: Nationalism and Identity Formation