Heft 42: Russland: Rückkehr der Politik?

Transit

Die Frage, ob ein Machtwechsel ohne Blutvergießen möglich ist, hat in Russland Tradition. Sie steht heute wieder auf der Tagesordnung.

Editorial

Mitherausgeber: Ivan Krastev

Ivan Krastev
Totgesagte leben länger
Autokratie im Zeitalter der Globalisierung

Stephen Holmes
Weder autoritär noch demokratisch
Verborgene Kontinuitäten im postkommunistischen Russland

Gleb Pawlowski
Die Politik der Alternativlosigkeit
oder: Wie Macht in Russland funktioniert
Ein Gespräch

Vladislav Inozemtsev
Ist Russland modernisierbar?

Ekaterina Kuznetsova
Russland in die Europäische Union?
Vielleicht, vielleicht auch nicht

Samuel A. Greene
Gesellschaft ohne Bürger?

Anna Jermolaewa
Russland 2011/2012. Photographien

 

Rossen Djagalov
Volksverächter
Der Antipopulismus der postsowjetischen Intelligentsia

Ilya Budraitskis
Unmögliche Umwälzungen
Staatsgewalt und »Extremismus« in Russland

Zakhar Prilepin
Rebellen. Prosa