Heft 41: Kunst – Gesellschaft – Politik

Transit

Über Geschichte und Transformationen der Verhältnisse von Kunst, insbesondere engagierter Kunst, und Gesellschaft.

Kunst / Gesellschaft / Politik

Gastherausgeberin: Cornelia Klinger

Cornelia Klinger
Kunst – Gesellschaft – Politik
Zur Einführung

Verena Krieger
Ambiguität und Engagement
Zur Problematik politischer Kunst in der Moderne

Uwe Hebekus
»Eine dauernd arbeitende Selbstreinigungsapparatur«
Zum ästhetischen Fundament der nationalsozialistischen Bewegung

Bojana Pejic
Frauen und Kunst in Osteuropa
Damals und heute

Daniel Hornuff
»It’s time…«
Vom engagierten Kitsch im politischen Videoclip

Andreas Huyssen
The Garden as Ruin

 

Pipo Nguyen-duy
The Garden. Photographien

 

Peter Demetz
Brünner Kinoerinnerungen

 

Klimapolitik

Fortsetzung von Heft 36 (Klimapolitik und Solidarität)

Sebastian Oberthür
Globale Klimapolitik nach Cancún
Optionen für eine Führungsrolle der EU

Klaus Dörre
Grüner Kapitalismus – Ein Ausweg aus der Krise?

Timothy Snyder
Klimawandel und Gewalt
Wird die globale Erwärmung Völkermorde entfesseln?

Dipesh Chakrabarty
Verändert der Klimawandel die Geschichtsschreibung?

 

Journalismus

Thomas Schmid
Hektische Nähe
Journalismus und Politik

Paul Starr
Die unerwartete Krise der Vierten Gewalt

 

Tr@nsit online

Thomas Schmid - The Story Behind the Story