The Ratline - From Vienna and Back, with Love, Lies and Justice

Patočka Memorial Lecture
Lecture

Der renommierte britische Rechtswissenschaftler, Menschenrechtsanwalt und Schriftsteller Philippe Sands kommt für die weltweit erste Vorstellung seines jüngsten literarischen Werks „The Ratline“ am 5.Oktober auf Einladung des IWM nach Wien.

In Anknüpfung an sein preisgekröntes Buch „East West Street“ (auf Deutsch „Rückkehr nach Lemberg“) begibt sich Sands erneut auf Spurensuche und ergründet die Lebensgeschichte des österreichischen SS-Gruppenführers und angeklagten Massenmörders Otto Wächter und dessen Frau Charlotte. Diese spannt sich von deren erster Begegnung 1929 in Wien bis zu Wächters unerwartetem Tod 1949 in Rom. In seinem Vortrag, der auf zutiefst persönlichen Geschichten aufbaut, fragt Sands nach der Rolle von Gerechtigkeit, dem Vermächtnis generationenübergreifender Erinnerungen und der Suche nach Wahrheit.

Die Buchpräsentation ist zugleich auch die Patočka Memorial Lecture 2021, die vom Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM) alljährlich veranstaltet wird und namhafte Wissenschaftler nach Wien bringt.