Die Corona-Krise wäre eine Chance, unseren Lebensstil umzugestalten: Shalini Randeria im SZ-Interview

Foto von Zsolt Marton