30 Jahre nach dem Staatssozialismus: Zehn aktive Baustellen

Monday, 9 December 2019, 4:00pm - 5:30pm, IWM library
Eine Generation nach dem Ende des europäischen Staatssozialismus – von vielen erhofft, von wenigen vorausgesagt – ist eine Zwischenbilanz an der Zeit. Die anfangs gehegte Erwartung, dass sich in Mittel- und Osteuropa die vermeintliche Normalität des demokratischen Kapitalismus nach westlichem Muster etablieren würde, war von Anfang an naiv. Worin bestehen die aktuellen Probleme von Gesellschaften, deren vorbildlose Neugründung nach 1989 von einer Vielzahl von Akteuren in die Wege geleitet wurde?

Claus Offe ist Professor Emeritus für Politische Soziologie an der Hertie School in Berlin und IWM non-resident Permanent Fellow.

Anmeldung
  1. Pflichtfeld
  2. Pflichtfeld
  3. Pflichtfeld