Katalin Teller

Katalin Teller

Oberassistentin am Lehrstuhl für Ästhetik, Institut für Kunsttheorie und Medienforschung, Eötvös-Loránd-Universität, Budapest

Paul Celan Visiting Fellow
(February – July 2013)

Project:

Theodor W. Adorno: Ästhetische Theorie
(Deutsch > Ungarisch)

Adornos letztes fragmentarisches Werk, das 1970 posthum herausgegeben wurde, zählt zu den Hauptwerken der Kunsttheorie und Ästhetik der Nachkriegszeit wie auch der Frankfurter Schule. Ästhetische Theorie macht die Potenziale einer kritisch-philosophischen Auseinandersetzung mit den diskursiven und nicht-diskursiven Elementen der Kunst sowie mit ihren sozialen Bedingungen deutlich und ist somit weiterhin hochaktuell.