Joachim Nettelbeck

Former Secretary, Wissenschaftskolleg zu Berlin

Guest
(November – December 2017)

Projekt:

Clemens Heller und Wien

Clemens Heller war die Inkarnation eines wissenschaftsfördernden Verwalters. Er hat zusammen mit Fernand Braudel die Maison des Sciences de l’Homme in Paris geschaffen, eine Institution, die bei der Internationalisierung der französischen Geistes- und Sozialwissenschaften eine wichtige Rolle gespielt hat. Was waren die kulturellen Wurzeln dieser „Institution in einer Person“ (Wolf Lepenies). Wie hat ihn Wien als Heranwachsender in den 1920er und 1930er geprägt?