Eva Hahn

Guest 1996

 

More...

Die ‘tschechische Frage’ von Masaryk bis Havel

Vor genau einem Jahrhundert, im Jahre 1895, veröffentlichte der damalige Philosophieprofessor Masaryk an der Prager Universität eines seiner bekanntesten Bücher: "Ceská otázka" (Die tschechische Frage). Es war die Zeit der modernen Nationsbildungsprozesse, und die Unklarheiten darüber, wie die sich herausbildenden europäischen Völker staatlich organisiert werden sollten, wurden damals oft in dem Schlagwort "Frage" zusammengefaßt: Man sprach im 19. Jahrhundert nicht nur von der italienischen oder der deutschen Frage, sondern auch von der polnischen und eben der "tschechischen Frage".
Read more