Woran glaubt Europa?

K. Michalski: Woran glaubt Europa?

Die erweiterte Europäische Union sieht sich mit der größten Herausforderung ihrer Geschichte konfrontiert. Es scheint, dass die alten Kräfte, welche die europäische Integration vorangetrieben haben, nicht länger in der Lage sind, politischen Zusammenhalt zu stiften. Welche Rolle spielt in diesem Zusammenhang die Religion?
Entzweit sie die Menschen oder kann sie zu einer neuen europäischen Solidarität beitragen? Das Buch bietet eine einzigartige interdisziplinäre Sammlung von Aufsätzen namhafter internationaler Wissenschaftler und Autoren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Rolle des Islam in Europa.

Mit Beiträgen von Peter L. Berger,José Casanova, Abdessalam Cheddadi, Alessandro Ferrara, Nilüfer Göle, Danièle Hervieu-Léger, David Martin, Tariq Modood, Olivier Mongin / Jean-Louis Schlegel, Bhikhu Parekh, Andrea Roedig, Olivier Roy und Charles Taylor.

Recent Publications