Der König der Ukraine

Die geheimen Leben des Wilhelm von Habsburg

T. Snyder: Der König der Ukraine

August 1947: Ein hochgewachsener Mann wird am Südbahnhof in Wien von Sowjetsoldaten in ein Auto gezerrt und nach Kiew geflogen. Er wird monatelang verhört, ein Jahr später ist er tot. Sein Name: Wilhelm Franz Joseph Karl von Habsburg-Lothringen. In seiner gefeierten Biographie zeichnet Timothy Snyder das Lebensbild des schillernden Erzherzogs und ein bisher verschwiegenes Kapitel aus der Geschichte der Habsburger. Gegen den Willen seines Vaters, des polenfreundlichen Karl Stefan, wählte sich Wilhelm die Ukraine als Land seiner Sehnsucht, zeitweise gab es sogar Pläne, ihn zum König der Ukraine zu machen. Doch er war kein politischer Stratege, seine Zuneigung war eher romantisch-nostalgisch und ließ ihn immer wieder auch dubiose Bundesgenossen wählen. Dazwischen führte er das Leben eines bisexuellen Bonvivants – bis ihn der Zweite Weltkrieg wieder auf die Bühne der Weltgeschichte zurückführte und schließlich in die Keller von Stalin, wo er sein Ende fand.

The Red Prince

Timothy Snyder
The Red Prince: The Secret Lives of a Habsburg Archduke
New York: Basic Books, 2008

Recent Publications

  • Europadämmerung – Ein Essay

    Nach 1989 waren Landkarten plötzlich nicht länger in Mode. Die Grenzen sollten geöffnet werden für Menschen, Güter, Kapital und Ideen. An die Stelle der alten Karten traten Graphiken, welche die ökonomische Verflechtung innerhalb der EU illustrierten. Heute erleben wir einen ideologischen Gezeitenwechsel: Wo die Mehrheit der Europäer noch vor einigen Jahren optimistisch auf die Globalisierung …
    Read more

  • Europa in der Falle

    Die Krise zeigt, wie unbedacht es war, einem heterogenen Wirtschaftsraum eine Einheitswährung zu verordnen, ohne ihn politisch zu einen. Die Eurozone ist nun gespalten in Gewinner und Verlierer. Der Süden ächzt unter dem verheerenden Spardiktat, rechtspopulistische Kräfte machen im Norden mobil. Wir haben es mit einer Krise des Krisenmanagements zu tun: Die Technokraten in Brüssel …
    Read more

  • Russia and the Western Far Right: Tango Noir

      The growing influence on the Western far right has been much discussed in the media recently. This book is the first detailed inquiry into what has been a neglected but critically important trend: the growing links between Russian actors and Western far right activists, publicists, ideologues, and politicians. The author uses a range of …
    Read more