Globalhistoriker Jürgen Osterhammel im Interview

Jürgen Osterhammel: Schutz, Macht und VerantwortungJürgen Osterhammel, Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Konstanz, hiel die Jan Patočka Gedächtnisvorlesung 2014. Im Interview mit der Wiener Zeitung und dem Standard sprach er über den Schutzbegriffes des 20. Jahrhunderts, die post-imperialistische Bürde Russlands und die neue Ordnung im pazifischen Raum.

 

Wladimir Putins Phantomschmerz
Wiener Zeitung, 05.12.2014

“Unappetitliche Alternativen” bei Schutzmissionen
Der Standard, 18.12.2014