Zum Nachhören: Jürgen Kocka über die Logiken von Kapitalismus und Demokratie