Susanne Lettow

Biophilosophien

S. Lettow: Biophilosophien

Wissenschaft, Technologie und Geschlecht im philosophischen Diskurs der Gegenwart Von den ersten Organtransplantationen in den 1960er-Jahren über die Reproduktionstechnologien bis hin zur Stammzellforschung und der viel diskutierten Hirnforschung sind Biowissenschaften immer auch Gegenstand philosophischer Debatten. Weit über das Fach hinaus prägen sie unser Denken und Sprechen und damit auch öffentliche Auseinandersetzungen. Die Autorin geht den …
Read more

The Symbolic Power of Biology: Articulations of Biological Knowledge in Naturphilosophie around 1800

The project scrutinized the extent to which the discourses of natural philosophy contributed to the politicalethical formation of biological knowledge at the turn of the 19th century. Funded by the Austrian Fund of Sciences (FWF).
Read more