Sorge

Tuesday, 27 September 2011, 6:00pm - 8:00pm, IWM library
Cornelia Klinger
Sorge – Arbeit am guten Leben

Vortrag
Reihe: “Sorge – Arbeit am guten Leben”

Ist der Wohlfahrtsstaat am Ende? Schon länger werden sozialstaatliche Leistungen gekürzt, doch mit der Finanz- und Eurokrise scheint sich der Sozialabbau nochmals zu beschleunigen. Das betrifft nicht mehr nur arme Menschen, sondern hat längst die Mittelschicht erreicht. Die neue Vortragsreihe des IWM beleuchtet, welche Folgen der Niedergang des wohlfahrtsstaatlichen Modells für das Leben des Einzelnen wie das gute Leben der Gesellschaft als Ganzer hat – und welche Auswege es gäbe. Den Eröffnungsvortrag hält die Philosophin Cornelia Klinger.

Cornelia Klinger, apl. Professorin für Philosophie, Universität Tübingen; Permanent Fellow, IWM.

Kommentar: Andreas Novy, Obmann der Grünen Bildungswerkstatt.

In Zusammenarbeit mit der Grünen Bildungswerkstatt