Vienna Humanities Festival
23. bis 25. September

Friday, 23 September 2016, 6:30pm - Sunday, 25 September 2016, 6:30pm, Karlsplatz
Von 23. bis 25. September veranstalteten das Wien Museum und das IWM in Kooperation mit Time to Talk erstmals das „Vienna Humanities Festival“. Die Premiere dieses intellektuellen Parcours stand unter dem Motto Andernorts/Out of Place.
Programm: http://humanitiesfestival.at/

Eröffnung:
Freitag, 23. September, 18:30
Wien Museum

Weitere Videos: Youtube/IWMVienna

This slideshow requires JavaScript.

Fotos: Simon Brugner

Rund 40 Vorträgen und Diskussionen verwandelten den östlichen Teil des Karlsplatzes in einen weiträumigen urbanen Salon. Zu Gast waren hochkarätige WissenschaftlerInnen, PublizistInnen und KünstlerInnen aus den unterschiedlichsten Bereichen – von Geschichte und Philosophie über Kulturwissenschaften bis hin zu Architektur und Literatur. TeilnehmerInnen waren neben den IWM-Fellows Holly Case und Jan-Werner Müller u.a. Barbara Coudenhove-Kalergi, Elke Delugan-Meissl, Farid Hafez, Anna Kim, Michael Landau, Oliver Marchart, Fiston Mwanza Mujila, Wolfgang Müller-Funk, Walter Pohl, Martin Pollack, Doron Rabinovic, Julya Rabinowich, Thomas Schmidinger und Susanne Scholl.

Veranstaltungsorte:

  • Wien Museum
  • TU Wien
  • Karlskirche
  • „brut“