Die ´Schöne neue Welt´ nach dem Kommunismus:
Was bleibt von 1989?

Monday, 15 June 2009, 7:00pm - 9:00pm, Renner Institut

Podiumsdiskussion

Es diskutieren:

Martin Butora
Institute for Public Affairs, Bratislava, Slovak Republic
Thomas Krüger
Federal Agency for Civic Education, Bonn, Germany
Gaspar Miklos Tamas
Hungarian Academy of Sciences, Budapest, Hungary
Moderation:
Erich Fröschl
Renner Institut, Vienna

In Kooperation mit dem Renner Institut,
dem Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien,
dem Historischen Institut der Friedrich-Schiller-Universität Jena,
und mit freundlicher Unterstützung durch die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur